2015

Freitag, den 13.02.2015,  20.00 Uhr Gemeindehaus  Osten

Kino     „Monsieur   Claude und    seine Töchter “

kino1618_v-panorama

Monsieur  Claude  und seine  Ehefrau  sind ein wohlhabendes,   leicht konservatives katholisches Ehepaar in der französischen Provinz. Sie  haben vier attraktive Töchter.  Drei davon sind bereits verheiratet und haben Ehepartner gewählt, die so  gar nicht  ins  Bild ihrer Eltern  passen.  Als  sich Tochter Nummer vier endlich einen katholischen Mann aussucht, scheint alles besser zu werden.                                                             

Eintritt frei, Spenden erwünscht

 

 

Sonntag, den 22.03.2015, 15.00 Uhr    Grundschule   Osten

„Ach du Schreck, die Ostereier sind weg“

IMG_0564klein

Mit ihren handgefertigten Stabpuppen und den selbstgefertigten  Bühnenbildern  entführt  die   Hechthausener     Puppenspielerin Franziska    Ochsler ihr  kleines   und  großes  Publikum  in  die  faszinierende  Welt  der Märchen.                                 

Eintritt frei, Spenden  erwünscht

 

 

                         Donnerstag, den 30.04.2015, 20.00 Uhr in der Kulturmühle Osten                                 

Kaktusblüte

Kaktusblüte

Karibische     Klänge, schottische    Balladen, französische Chansons, Pop-Klassiker, Country-Songs,    plattdeutsche Lieder,   darunter viele selbst verfasste Stücke, in denen  wir   Alltags-themen witzig-ironisch   verarbeiten. Das    Markenzeichen der    KAKTUSBLÜTE ist mehrstimmiger    Harmoniegesang. Nach ihrem mitreißenden Konzert  in 2011 in der Mühle sind die Erwartungen hoch.   

                                                   Eintritt frei,  Spenden erwünscht 

 

 

                   Freitag, den 29.05.2015, 20.00 Uhr in der Kulturmühle Osten                               

Traditional OLD MERRY TALE JAZZBAND — HAMBURG

IMG_3537

Nach ihrem  großen Erfolg 2013 in der Mühle kommen sie nun wieder, die    Altmeister des    DIXIELAND.   Dabei kommen auch die alten Songs der Band wie „AM SONNTAG WILL MEIN SüßER MIT MIR SEGELN GEH‘N“, „SELLERIE“ oder „HALLO, KLEINES FRÄULEIN – GISELA“ nicht zu kurz. Die Band gehört  zu den ältesten und erfolgreichsten deutschen Jazz-Formationen mit unverwechselbarem Sound und Repertoire.          

Eintritt frei,  Spenden erwünscht      

 

 

               Freitag, den 26.06.2015, 20.00 Uhr in der Kulturmühle Osten                              

Ani Schmidt mit „Herdgeflüster“

DSC_4845_Web

Erfahren Sie warum Schokolade glücklich macht und das Leben eines Koches nicht immer leicht ist. Geschichten vom wunderbaren Duft    frischen Basilikums, vom morgendlichen Klappern der Kaffeetassen, von geheimnisvollen Zutaten und dem Salz in der Suppe. Liebe geht ja bekanntlich durch den      Magen. Gehen Sie auf eine kulinarische Reise durch die Welt der Geschichten mit Erzählerin Ani Schmidt

Eintritt frei,  Spenden erwünscht

 

Liebe Mitglieder, liebe Freunde der Kulturmühle Osten,

viele von euch werden es schon aus der Zeitung entnommen haben:

Manfred+

Unser  1. Vorsitzender Dr. Manfred Toborg ist am Dienstag, den 7. Juli verstorben.

Wir sind alle tief betroffen von diesem schmerzlichen Verlust. Als Mensch und Mitbegründer sowie ständiger Motor unseres Vereins hinterlässt er eine riesige Lücke, die kaum zu füllen ist. Wir glauben in seinem Sinne zu handeln, wenn wir die angekündigte Musikveranstaltung wie geplant am Sonntag ab 11.30 Uhr durchführen.

Wir sind alle sehr traurig

Der Vorstand und das Team der Kulturmühle Osten

 

Sonntag, den 19.07.2015,  Achtung 11.30 Uhr Kulturmühle Osten         

Brass Ensemble Krummendeich

Flyer_Brass_Ensemble_Krdklein

Sie spielen das erste Mal in der Mühle, die Hobbymusiker aus den Landkreisen Stade und Cuxhaven  unter professioneller Leitung. Das "Brass Ensemble Krummendeich" spielt bekannte Stücke aus verschiedensten Musikrichtungen, von der Klassik über Musicals, Swing, Evergreens bis hin zu Rock/Pop Unterhaltungsmusik-Titeln, die mit Blechblasinstrumenten gespielt werden.

Eintritt frei,  Spenden erwünscht

 

 

                   Samstag, den 12.09.2015. 20.00 Uhr in der Kulturmühle Osten                    

ROiCE

Roice_02_klein

Die Gruppe spielt Musik für’s Ohr und für die Füße: Rock-Musik, die wir alle genau kennen, die nicht verbissen an eine bestimmte Richtung gebunden ist und mit eigenen   Stilmitteln und viel Spaß auf die Bühne gebracht wird. Alle Musiker von ROiCE können auf eine lange Erfahrung aus unterschiedlichen Musikrichtungen und Bands zurückgreifen – angefangen vom Hardrock und Blues bis hin zu Pop und Gospel. So fließen in die  Musik von ROiCE die musikalischen Wurzeln und  Ausdrucksformen der Bandmitglieder ein  und  machen das Besondere dieser Band aus.

Eintritt frei,  Spenden erwünscht

 

 

Sonntag, den 13.09.2015  ab 11.00 Uhr

Tag des offenen Denkmals

Das Motto "Handwerk, Technik, Industrie" ermöglicht es, komplexe technische Zusammenhänge an Ihrem Denkmaltag vorzustellen und fachlich tief in die Bau- und Technikgeschichte einzusteigen. Gut lassen sich Bezüge zu Bauten und Objekten aus allen Erschaffungszeiten und allen Denkmalkategorien herstellen. Neben Naheliegendem – wie Fabrikgebäuden, Mühlen oder etwa Brückenanlagen – können Sie bei Sakralbauten oder historischen Bauern- und Bürgerhäusern auf das technische Know-how der  traditionellen Handwerksbetriebe eingehen. Vom Glockenguss über Kirchturmuhren, Handwerkervierteln bis hin zu alten industriellen Produktionsanlagen und anderen technischen Denkmalen – dieses Motto lässt Ihnen viel Raum, neue Facetten unseres kulturellen baulichen Erbes am Tag des offenen Denkmals 2015 in den Fokus zu nehmen. Über die weiteren Einzelheiten werden Sie rechtzeitig in den Medien Informationen         finden.                                                

Die Kulturmühle Osten bietet Führungen in der Mühle an

Eintritt frei,  Spenden erwünscht

 

 

              Samstag, den 03.10.2015, 20.00 Uhr in der Kulturmühle Osten                    

Musikkabarett—handgemacht

   Wie kommt der Lippenstift in  Lehmanns   Unterbett?!?

                         fiedler Renate Meyhöfer  –                                                                                                      Ursula Fiedler,

Bratschke, an den Tasten                                                                                an der Saite und Sopran

 

Eintritt frei,  Spenden erwünscht

 

 

                              Freitag, den 20.11.2015, 20.00 Uhr Gemeindehaus  Osten                                                                     Kino:  Die große Versuchung             

Lügen bis der Arzt kommt

versuchung

Um  die  Wirtschaft  in einem  kleinen Ort  an der Kanadischen Atlantikküste  wieder  anzukurbeln, soll eine Fabrik angesiedelt   werden. Voraussetzung dafür ist, dass sich ein Arzt in dem kleinen  Ort  langfristig niederlässt,   um   die  Gesundheit der Arbeiter zu  gewährleisten.   Die Bewohner lassen sich so manches  einfallen, um einen  jungen Arzt  zum Bleiben zu veranlassen.

Eintritt frei, Spenden erwünscht    

 

Zum letzten Mal hat die Kulturmühle einen Spendenscheck von der Ostener Hökerstube erhalten.

Scheck Hökerstube

 

Am Freitag, den 20.11.2015 überreichte Frau Vogel und Mitarbeiterin dem Vorstand der Kulturmühle Osten einen Scheck über 200 € als Spende. Der Verein hat über die Jahre schon viel Unterstützung von der Hökerstube erhalten und ist traurig, dass der Verein seine Aktivitäten in Osten zum Ende des Jahres aufgibt.

Wir sagen herzlichen Dank für die Unterstützung

Der Vorstand der Kulturmühle Osten