2018

 

 

 

 

 

 

Freitag, den 23.11.2018,    20.00 Uhr Gemeindehaus  Osten

Kinoabend

(Filmtitel und Bilder dürfen aus rechtlichen   Gründen hier nicht angezeigt werden)

…die bisher noch nicht erzählte, unglaubliche Geschichte ist eine leidenschaftliche Hommage an drei herausragende afroamerikanische Frauen, die zu Beginn der sechziger Jahre bei der NASA arbeiten und an vorderster Front an einem der wichtigsten Ereignisse der jüngeren Zeitgeschichte beteiligt sind. Die brillanten Mathematikerinnen sind Teil jenes Teams, das dem ersten US- Astronauten John Glenn die Erdumrundung ermöglicht.

20.00 Uhr Gemeindehaus  Osten                                           Eintritt frei, Spenden erwünscht

 

Sonntag, den 07.09.2018, 11.00 Uhr Kulturmühle Osten

Frühschoppen  mit der Ostener

Katastrophenband

 

Nun schon zum 6. Mal  erklingt die „Gutelaunemusik“ der legendären Ostener  Katastrophenband  in der Kulturmühle Osten und damit ist sie  die „meistgespielte Band“ in der Mühle. 

 

Die Band  spielt mit ihrem unverwechselbaren Sound und das Kulturmühlenteam sorgt für Speisen und Getränke.

11.00 Uhr in der Kulturmühle Osten                     Eintritt frei,  Spenden erwünscht

 

Samstag, den 22.09.2018, 20.00 Uhr Kulturmühle Osten

"OFF" –  unplugged

OFF – das sind "Freizeit"-Musiker aus unserer Region, die mit ihrer Musik nicht nur Oldies sondern auch jüngere Leute anlocken. Fetzige Rock- und Pop Titel lassen die Beine nicht ruhig bleiben.

Nach ihren Auftritten 2011 und 2014 im Rahmen des Ostener Kulturprogramms nun 2018 wieder eine akustische Version vieler bekannter Rock –  und Pop – Titel.

20.00 Uhr in der Kulturmühle Osten  

Eintritt frei,  Spenden erwünscht

 

Samstag, den 08.09.2018, 20.00 Uhr Kulturmühle Osten

Liebe Mitglieder und Freunde der Kulturmühle,

das Programm von der Gruppe "Wildes Holz" muss leider ausfallen.

Wir sind alle sehr betroffen von dem plötzlichen Tod eines Bandmitgliedes.

Um die Veröffentlichung des nachfolgenden Textes hat die  Gruppe gebeten.

 

                                            Es gibt leider sehr traurige Nachrichten von Wildes Holz. Unser lieber

                                            Freund und Kollege Anto Karaula ist gestorben. Er war im Urlaub am Bodensee

                                            und ist am Sonntagabend (12.8.18) plötzlich ohnmächtig geworden. Wie

                                            sich herausstellte hatte er eine Gehirnblutung, die so stark war, dass die Ärzte

                                            nichts mehr für ihn tun konnten. Er lag noch bis Mittwoch (15.8.18) im Koma,

                                            dann wurden die Geräte abgestellt und er ist friedlich eingeschlafen. Seine

                                            Familie und seine Eltern waren bei ihm. Zu dem Zeitpunkt waren wir

                                            gerade auf dem Weg dorthin. Wir konnten ihn noch sehen und Abschied

                                            nehmen.

                                            Niemand von uns und seiner Familie hatte mit so etwas gerechnet. Anto

                                            hinterlässt eine riesige, schmerzhafte Lücke. Es wird wohl noch einige

                                            Zeit dauern, zu begreifen, was da passiert ist. Wir durften mit Anto viele

                                            unglaublich schöne Momente erleben, für die wir sehr dankbar sind und

                                            die wir nie vergessen werden. Unsere Gedanken sind in dieser

                                            schwierigen Zeit bei seiner Frau, seinen beiden Kindern, seinen Eltern

                                            und seinen Angehörigen und Freunden.

                                            In welcher Form es mit Wildes Holz weitergeht, können wir derzeit noch

                                            nicht sagen. Anto war unsere gemeinsame Musik sehr wichtig und wir

                                            sind sicher, dass er wollen würde, dass sie lebendig bleibt. Wir haben jetzt

                                            erst mal alle Konzerte in diesem Jahr abgesagt und wollen uns die nötige

                                            Zeit für einen Neuanfang nehmen. Antos Hingabe und Leidenschaft beim

                                            Musik machen wird uns dabei eine große Inspiration sein.

                                            Tobias Reisige und Markus Conrads, 16.8.2018


 

Freitag, den 01.06.2018,  20.00 Uhr Kulturmühle Osten

Traditional Old Merry Tale Jazzband aus Hamburg  

Nach 2 Jahren Abstinenz sind sie nun wieder einmal in der Kulturmühle Osten zu einem Jazzabend mit "guter Laune Musik" an einem hoffentlich milden Sommerabend. Die Band gehört zu den ältesten und erfolgreichsten deutschen Jazz-Formationen mit unverwechselbarem Sound und Repertoire. Gleichzeitig ist es gelungen, Musiker, die aus privaten und gesundheitlichen Gründen (keiner wird jünger) die Band verließen, durch jüngere Akteure zu ersetzen.

 

Es gibt unter anderem Fassbier und kleine Speisen. Der Eintritt ist wie immer frei  – ohne Spenden können wir solche Veranstaltungen nicht anbieten.

 

 

Samstag, den 05.05.2018, 15.00 Uhr Kulturmühle Osten

Puppentheater Lille Kartofler

„Die Prinzessin auf der Erbse“

Die Kinder- und Familieninszenierungen wenden sich an alle kleinen Zuschauer im Kindergarten- und Grundschulalter mit ihren Familien und Freunden. Matthias Kuchta  interpretiert seit über 30 Jahren Grimm und Andersen Märchen mit lebensgroßen Textilfiguren. Sein facettenreiches Spiel mit Figur und Stimme, die einfühlsame Art das Publikum mit einzubeziehen, schaffen für die ganze Familie ein unverwechselbares Erlebnis.

Eintritt frei, Spenden erwünscht

 

           

 

 

Samstag, den 14.04.2018,    20.00 Uhr Kulturmühle  Osten

Solina Cello Ensemble

„Cross over Europe“

Eine beeindruckende musikalische Reise  durch  14  europäische Länder und nahezu alle  Musikgenre.

Waren Sie schon einmal gleichzeitig in einem Sinfoniekonzert, auf einer Schlager- oder 80er Party, bei einer Jazz Session, in der Oper, im Ballett und Kino? Nein?! Dann wird´s Zeit!  Freuen Sie sich auf über 100 der bekanntesten Werke und schönsten Gassenhauer der europäischen  Musikgeschichte, zusammengefasst in einzigartigen Länder-Medleys.

Eintritt frei, Spenden erwünscht

 

 

Freitag, den 23.03.2018,    20.00 Uhr Gemeindehaus  Osten

2. Kinoabend

(Filmtitel und Bilder dürfen aus rechtlichen   Gründen hier nicht angezeigt werden)

Frankreich 1975: Seyolo Zantoko ist Arzt und stammt aus dem Kongo. Als er einen Job in einem kleinen Kaff nördlich von Paris angeboten bekommt, beschließt er, mit seiner Familie umzuziehen. Sie erwarten Pariser Stadtleben, treffen aber auf Dorfbewohner, die zum ersten Mal in ihrem Leben einem afrikanischen Arzt begegnen und alles tun, um den „Exoten“ das Leben schwer zu machen. Aber wer mutig seine Heimat verlassen hat und einen Neuanfang in einem fremden Land wagt, lässt sich so leicht nicht unterkriegen…

Eintritt frei, Spenden erwünscht

 

 

Freitag, den 23.02.2018,    20.00 Uhr Gemeindehaus  Osten

Kinoabend

(Filmtitel und Bilder dürfen aus rechtlichen   Gründen hier nicht angezeigt werden)

                          Die neue Feel-Good Komödie aus England!                              

Eine außergewöhnliche Liaison zweier Gruppen, die sich im Sommer 1984 in England gefunden haben: Eine ausgelassene Schwulen- und Lesbentruppe aus London trifft auf streikende Waliser Bergarbeiter. Irritationen beim ersten Aufeinandertreffen sind vorprogrammiert!